Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 




http://myblog.de/un-what

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dream of Mirrors

Juchhe! Heute ist meine Lieferung eingetroffen! Da ich mit den Holzrosen noch ein wenig warten will, bzw. weil ich da mal nen sturmfreien Tag bräuchte hab ich mich erstma dazu entschlossen Kanna auszutesten.

Da ich gelesen hab, dass schnupfen recht effektiv sein soll, hab ich ne kleine Line gelegt, Geldschein ausgepackt und zack die hälfte rein. Ich hatte aber auch gelesen, dass schnupfen unangenehm wäre. Und so war es dann auch. Mein rechtes Nasenloch, bzw das was dahinter liegt brannte wie Feuer. Nach etwa 5 min begann dann meine Nase zu laufen , und ich hab das ganze wieder rausgeschneuzt. --> hat zwar auch schon Wirkung gezeigt, aber trotzdem kaum empfehlenswert

Naja, dann halt auf die traditionelle Art: kauen. Also Kaugummi angekaut, ne Prise Kanna reingepackt, und losgekaut. Ich darf sagen, dass man doch eine Wirkung spürt. Es ist kein "zugedröhntes" oder "dichtes" Gefühl, wie man es mit Gras bekommt, sondern einfach nur entspannend. Es löst auch keine supertollen Glücksgefühle aus. Einfach wie diese Art Zufriedenheit, wenn man an einem sonnigen Frühlingstag irgenwo im Gras chillt. Die Anspannung geht zurück, sehr angenehm, und der Geschmack wird dank des Kaugummis eh überdeckt.

Fazit: Kanna auf Partys könnt ich mir als extra-chill-Faktor vorstellen, ansonsten einfach so mal zum relaxen. Ich glaub ich werds mal in der Schule ausprobieren^^ 

19.1.07 15:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung